Frage:
Kann ich eigentlich ohne Weiteres einen Wohnungsschlüssel nachmachen lassen?

Antwort:
Keine einfache Frage, denn es spielen verschiedene Faktoren eine Rolle.
Codierte Schlüssel, Sicherheitsschlüssel oder Schlüssel einer Schließanlage können nicht ohne Weiteres nachgemacht werden.
Handelt es sich um „einfache“ Schlüssel, dann ist das schon eher möglich.
Eigentümer einer Immobilie oder einer Wohnung können natürlich nach Herzenslust Nachschlüssel anfertigen lassen.
Mieter hingegen haben da oft gewisse Limits und sollten sich daher zunächst mit dem Vermieter kurzschließen.
 

Fragen

Frage:
Ist es unmöglich, einen Sicherheitsschlüssel nachzumachen?

Antwort

Antwort:
Technisch gesehen ist das Nachmachen eines Sicherheitsschlüssels kein Problem, wohl aber versicherungstechnisch.
Wer einen Sicherheitsschlüssel nachmachen lassen möchte und das auch darf, sollte sicherstellen, dass der Verlust dieses Schlüssels versicherungstechnisch abgedeckt ist.
Der Verlust kann im schlimmstenfalls dazu führen, dass eine gesamte Schließanlage ausgetauscht werden muss, was schnell mehrere tausend Euro kostet.

Frage und Antwort Schlüssel Nachmachen
Frage und Antwort Schlüssel Nachmachen

Fragen

Frage:
Brauche ich ein neues Schloss, wenn mein einziger Schlüssel verloren gegangen ist?

Antwort

Antwort:
Nicht unbedingt! Man kann auch ohne Schlüsselvorlage einen oder mehrere Ersatzschlüssel anfertigen.
Hierfür wird dann die Code Nummer des Schließzylinders benötigt.
(ist nicht immer vorhanden aber bei denn meisten Schlossern kann der Schlüsseldienst das Schloss decodieren )  Dieser ist seitlich an Zylinder eingraviert.
Da jede Nummer einzigartig ist, lässt sich beim Schlüsseldienst erfragen, ob ein entsprechendes Muster zur Erstellung eines Schlüssels angefertigt werden kann .

Fragen

Frage:
Muss ich als Mieter bei Verlust meines Wohnungsschlüssels die Kosten selbst tragen?

Antwort

Antwort:
Bei Verlust muss der Vermieter grundsätzlich die Kosten für den Ersatzschlüssel tragen, außer der Vermieter ist sehr kulant.
Das gilt generell immer dann, wenn der Mieter schuld am Verlust ist, wenn durch den Verlust Missbrauchsgefahr besteht oder wenn sogar wegen des Verlusts eine Schließanlage ausgetauscht werden muss.
Anders kann es sich verhalten, wenn der Schlüssel ohne Gewalteinwirkung im Schließzylinder abbricht.

Frage und Antwort Schlüssel Nachmachen

Kontakt zu Uns

Bei Fragen Rufen Sie uns Einfach an